Nordic Fitness / Nordic Walking – was ist das?

nordic fitness nordic walking was ist das? nordic fitness foerdert Ausdauer, Muskelkraft, Flexibilität, Beweglichkeit und Koordinationsentwicklung und ist fuer alle Sportanfanenger geeeignet, egal ob jung oder alt, schlank oder fett oder mit gelenkproblemen. Nordic Fitness Walker erreichen typischerweise ein Gleichgewicht zwischen Koerper und Psyche beim Walking was eine Ant-Stress Wirkung erzielt. Physisch wird mehr Sauerstoff durch den Koerper gewaelzt und fast alle Muskelgruppen im Koerper angesprochen, so dass auch mehr Kcal verbrannt werden koennen. Das macht die Effektivitaet des Nordic Fitness aus.

Nordic Fitness & Nordic Walking – Sport & Fitness

Nordic Walking oder Nordic Fitness ist ja noch ein relativ neues und revolutionäres Bewegungskonzept. Das Walking ähnelt dem klassischen Langlauf, hat aber kürzere Stöcke. Die Bewegungen sind gekennzeichnet durch die diagonale Technik mit den Armen. Es ist ein Training, bei dem alle Gliedmaßen des Körpers auf eine geschmeidige und gesunde Weise bewegt werden. Aber nicht nur der Körper wird trainiert, sondern auch das Gleichgewicht zwischen Körper und Psyche, das beim Nordic Walking entsteht.

Nordic Walking oder Nordic Fitness ist besonders geeignet für Menschen, die eine Sportart beginnen oder wieder aufnehmen wollen. Auch ist das Walking ein perfekter Sport für Menschen mit Gelenk- und Rückenproblemen oder Übergewicht. Jung und Alt werden Nordic Walking genießen und eine gute Gesundheit und Kondition aufbauen.

Vorteile des Nordic Walking

  • 30% weniger Belastung der Gelenke als z.B. beim Joggen.
  • Etwa 600 Muskeln werden eingesetzt, das sind 90% des gesamten Körpers.
  • Der Körper verbraucht bis zu 46% mehr Energie als beim Gehen oder Joggen ohne Stöcke.
  • Es wird mehr Sauerstoff durch den Körper gepumpt.
  • Das Immunsystem wird gestärkt.
  • Der Abbau von Stresshormonen wird gefördert.
  • Ausdauer, Muskelkraft, Flexibilität und Koordination werden gesteigert.
  • Schultern, Arme, Bauch, Rücken und Beine werden gestärkt.
  • Nordic Fitness stimuliert und mobilisiert die Schulter-, Nacken- und Bauchmuskulatur.
  • Walking ist eine ideale Fitness-Aktivität für alle, die auf spielerische und angenehme Weise unter freiem Himmel an Fitness und Wohlbefinden arbeiten wollen.
  • Nordic Walking ist auch für Menschen mit einer körperlichen Behinderung sehr gut geeignet.

Woher kommt der Sport?

Der Name Nordic Walking kommt aus Finnland. Mit Nordic Fitness ist heute diese sportliche Form des Wanderns auch in anderen europäischen Ländern beliebt. Längst haben deutsche Fitnessstudios auch Nordic Walking in ihr Sportangebot aufgenommen.

Ob die Finnen wirklich die Erfinder dieses Spaziergangs mit Stock sind, ist nicht ganz klar. Die Amerikaner kennen diese Aktivität seit mindestens 15 Jahren unter dem Namen “exerstriding”.

Hinterlassen Sie einen Kommentar