Nordic Walking Stöcke Länge Tabelle

Stöcke sind das essentielle Werkzeug und Hilfsmittel beim Nordic Walking. Ohne sie kann man kein Walking Nordischer Art betreiben. Da richtig ausgewählte Stöcke langlebig sind, kann deine Investition ruhig mit einer längerfristigen Perspektive getätigt werden. Wichtig ist dabei natürlich, dass du dir selbst über deine eigenen Anforderungen an das Stock Paar im Klaren bist, und wie vielseitig die Stöcke unter Umständen sein sollen. In diesem Wissen kann dann über die Nordic Walking Stöcke Länge Tabelle weiter unten oder auch über andere Methoden die individuell geeignete Stocklänge ermittelt werden.

Jogging und Laufschuhe werden unter Anderem auch benötigt und sind deutlich weniger langlebig und mehr dem Verschleiß ausgesetzt, als wie es Nordic Walking Stöcke sind. So müssen erfahrene Läufer, und Marathon Läufer sowieso, das Paar Schuhe mitunter mehrmals pro Jahr ersetzen. Hingegen, wenn du hochwertige Nordic Walking Stöcke kaufst, kannst du diese sehr lange benutzen. Der Austausch einiger Verschleißteile, wie Handschlaufen, Asphalt-Gummi-Pads oder Hartmetallspitzen sind ab und an vollkommen normal. Deshalb ist es relativ wichtig, dass Ersatzteile für die Stöcke erhältlich sind.

Während für den Skilanglauf relativ längere Stöcke verwendet werden, sind Nordic Walking Stöcke kürzer. Denn beim Ski versinkt die Stockspitze etwas im Schnee. Dieses Aufmaß ist beim Nordic Walking nicht nötig oder hilfreich, Ausnahmen bestätigen die Regel.

Die empfohlene Vorgehensweise ist es, sich anhand der harten und weichen Kriterien zur Auswahl der Stocklänge zu orientieren. Dann wählst du deine bevorzugte Stocklänge aus der in der Walking Stöcke Länge Tabelle angegebenen Messspannen aus, die du anhand der Körpergröße und individuellen Voraussetzungen vornimmst.

Nordic Walking Stöcke Länge Tabelle Wenn du mit Stöcken gehst, bekommst du ein natürliches und effizientes Gefühl von Bewegungen? Passt die Stpcklänge für dich sodass eine saubere Technik möglich ist? Bietet der Stock einen Widerstand, der dem Niveau Ihrer Fitness und Fähigkeiten entspricht? Wenn der Stock kurz ist, sind die erreichten Bewegungen eher kurz. Größenmäßig passende Stöcke (ca. 0,68 x Ihre Körpergröße) sorgen für natürliche Bewegungen was gleich für die Mehrheit aller Nordic-Walker zutrifft. Tendenziell wenn ein Stock länger ist, dann sind die Bewegungen auch ziemlich lang und umgekehrt.

Quelle: Marko Kantaneva

Die weichen Kriterien werden in einem eigenen Blog diskutiert und drehen sich um individuelle Vorlieben oder körperliche Einschränkungen, wie z.B. die Beweglichkeit der Gelenke, die Proportionen der Extremitäten, das Tempo und das Gelände wo du vornehmlich walkst. Hinzu kommen technischen Fähigkeiten sowie der langfristige Zweck der Stöcke, die bei einer sorgfältigen Auswahl zu beachten sind. Zuverlässige und passende Stöcke sind ein wesentlicher Erfolgsfaktor eines erfolgreichen und nachhaltigen Nordic-Walking-Erlebnisses. Die angesprochenen Aspekte werden zum Teil schon in der Walking Stöcke Länge Tabelle von Marko Kantaneva nachfolgend berücksichtigt, indem man links als Einsteiger und weniger fitter Nordic Walker schaut, mittig für diejenigen die sich schon fit halten und rechts in der Spalte “Sport”, trainierte Sportler, die eine zusätzliche Schwierigkeit begrüßen und intensiver Arme und Schultern mit längeren Stöcken trainieren wollen.

Die Nordic Walking Stöcke Länge Tabelle basiert auf der bekannten Formel zur Auswahl der richtigen Länge der Stöcke: 0,68 x eigene Körpergröße in Zentimeter. Das bedeutet im Normalfall, dass beispielsweise eine Frau mit 168 cm, Nordic Walking Stöcke von aufgerundet 115 cm Länge benötigt(168 x 0,68 = 114 cm).

Die Einstellung der richtigen Stocklänge für Sie individuell kann hier oder in diesem Blog mit dem Rechner erfolgen. Vor einer Kaufentscheidung wird unbedingt auch die Beachtung der verlinkten butterweichen Kriterien empfohlen.